Floßfahrt auf der Lahn

Unsere diesjährige Fahrt beginnt

an einem wunderschönen, extrem warmen Spätsommertag

in Rönsahl!

Fröhlich und guter Stimmung sitzen wir im Bus

der uns nach Bad Ems bringen soll.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

9:30 Uhr in Kierspe

und kein Knoppers☺ sondern warten auf den Bus, der uns wie auch

schon im letzten Jahr

vergessen hat wink

 

 

 

In Bad Ems angekommen machen wir eine Pause in der uns  von

Dagmar & Ilse ein reichhaltiges,spätes Frühstück angeboten wird.

Wir lassen es uns schmecken

und stoßen noch auf Annelis Wohl an.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dann machen wir einen kurzen Spaziergang an der Promenade

und entdecken eine schönen Kurort der schon zu Kaisers Zeiten sehr

beliebt war.

Deutsche Kaiser, russische Zaren und viele bekannte Künstler

kurten dort und einige verspielten in der Spielbank ihr Hab & Gut!

Der Fanzose deutscher Herkunft "Jacques Offenbach"

schrieb und komponierte

in Bad Ems einen Teil seiner Operetten.

Unteranderem erlangte der "Can-Can" Tanz durch ihn

Weltruhm. Dann wurde der Tanz für einige Zeit verboten

da die Tänzerinnen ihre Beine zu hoch warfen und

zu schwungvoll tanztenwink

 

 

Immer wieder

sieht man an den

alten Häusern

aus der Kaiserzeit

die schön geschmiedeten

Balkone

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Gedenken an

Jacques Offenbach

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

WIR  meiden die Spielbank und fahren statt dessen mit

der Kurwaldseilbahn auf die Bismarckhöhe.

Dort gibt es am Turm ein Ausflugsrestaurant mit Blick

auf Bad Ems und die Lahn.

Hier oben sind auch die Kurkliniken und der Kurpark.

Wir trennen uns in zwei Gruppen,die eine möchte

bei  der Hitze in Ruhe den Blick, kühle Getränke und Eis genießen.

Die anderen gehen den Wanderweg durch den Wald zurück

zum Ort.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Drei von der Seilbahnsmiley

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

       

 

 

 Ausflugsrestaurant

am

Bismarckturm

 

 

 

 

 

 

 

Hier ist das

Kurviertel

und der

Park

 

Wir gehen

den

(steilen)

Wanderweg

hinab

an die Lahn

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schöner Blick auf

die Lahn und die

goldene Kuppel

der russisch-othodoxen

Kirche (oben)

sowie auf den

Quellenturm

und das

statistische Landesamt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Mauern überwinden "

aber fit sind die Beiden☺☺

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein kleiner Innenraum

wird überstrahlt

von all der goldenen

Pracht.

Eine schöne kleine

Kirche in der man

 Momente der

Ruhe finden kann.

Rechts unten

die Tür zum Heiligtum.

 

 

 

 

 

 

 

 

Nun ,nachdem jeder die freie Zeit so verbracht hat wie Er wollte

kommen wir zum Höhepunkt unseres Tagesausflugs:

der Floßfahrt

Wir treffen uns am Floßanleger und freuen uns auf fast 3Std.

 mit Musik, Essen und vorallem viel Spaß auf der Lahn☺☺

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir sind auf dem Floß

und mit uns eine

Gruppe die Geburtstag

feiern will und die

Feuerwehr hat auch

Ausgangsmiley

 

 

 

 

 

 bei schöner Musik

wird das Tanzbein geschwungen und die

Jungs von der

Feuerwehr

können nicht nur löschen

sondern sorgen für

Spaß .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir kommen am

"Wirtshaus an der Lahn"

vorbei

Das gleichnamige Lied

ist nicht

Jugendfreiwink

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schleusenwärterhaus

Schleuse Nassau

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dann gibt es noch

ein bayrisches Essen:

Haxe,bayrisches Kraut

Weißwürscht und Püree

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und leider stimmt der

Spruch;

man soll die Feier

verlassen wenns am

schönsten ist.

Und so sehen wir nochmal

die Promenade von

Bad Ems und

die russische Kirche

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

dann verlassen wir das Floß und bei einem wunderbaren

Sonnenuntergang treten wir die Heimfahrt an.

Ein absolut gelungener Tagesausflug geht zu Ende!